17.02.2021
News  
 

Zwei Siege mit dem A-Team

Am vergangenen Wochenende durfte die Brixner Laura Kraus wieder das Nationalteam-Dress anziehen. Mit dem Eis­hockey-A-Team konnte sie zwei Siege gegen Kasachstan landen.

Brixen, Wien | Das österreichische Eishockey-A-Nationalteam absolvierte in Wien mehrere Trainingstage, die mit zwei Freundschaftsspielen gegen Kasachstan endeten. Im ÖEHV-Aufgebot war auch die Brixnerin Laura Kraus, die ansonsten im Dienste der Sabres Wien ist.
Die erste Partie verlief ausgeglichen, entscheidend war das Tor von Verteidigerin Nadja Granitz zur Spielmitte, das den Sieg für Österreich brachte.

In der zweiten Partie gegen das kasachische Team konnten sich die Österreicherinnen erneut durchsetzen. Dabei musste das rot-weiß-rote Team lange einem Rückstand nachlaufen, mit dem Ausgleich war jedoch auch die kasachische Gegenwehr gebrochen. Durch Tore von Monika Vlcek, Emma Hofbauer und Lena Dauböck „Ich bin stolz auf die Leistung der Mannschaft. Es wurde das umgesetzt, was wir in den letzten Tagen angesprochen haben. Für das zweite Spiel am Sonntag erhoffe ich mir nur noch eine bessere Chancenauswertung, dann sind wir wirklich auf einem guten Weg“, sagte Head Coach Risku. poe

Bild: Die Brixnerin Laura Kraus spielte wieder für das Nationalteam. Foto: privat

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen