11.11.2022
News  
 

Weibliche Mitglieder willkommen

Der neu gewählte Fieberbrunner Kameradschaftsbund-Obmann Leonhard Schwaiger und sein Ausschuss wollen die erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

Fieberbrunn | Etwa 60 zahlende Mitglieder, davon mit Martin Berauer ein Kriegsteilnehmer, und viele e ausrückende Mitglieder sowie eine erfreuliche Finanzgebarung – mit diesen Eckdaten konnte am Seelensonntag der Kameradschaftsausschuss ruhigen Gewissens die Agenden an die Neugewählten übergeben. Obmann Leonhard Schwaiger wird unterstützt von den bisherigen Funktionären Stellvertreter Anton Rothmaier und Schriftführerin Christina Rojacher, neu im Amt ist Kassier Michael Kafka. Die weiteren Ausschusspositionen wie Fähnrich, Chefmarketenderin und Kanoniere werden im Zuge einer Sitzung festgelegt.

Der kurze Jahresrückblick nach der Gedenkmesse und der traditionellen Kranzniederlegung an der Johannes Kapelle verwies auf ein aktives Vereinsjahr. „Wir bedanken uns bei der Musikkapelle für die Möglichkeit des Ausschankes bei den Platzkonzerten – neben den Mitgliedsbeiträgen, dem Schnapsverkauf und dem Beitrag der Gemeinde unsere wichtigste Einnahmequelle“, so der scheidende Obmann. Sein abschließender Dank galt allen Mitgliedern, dem Ausschuss, der Gemeinde und den anwesenden Vereinsvertretern.

Der neue Obmann Leonhard Schwaiger dankte für das Vertrauen und freute sich über die einstimmig angenommene Statutenänderung, wonach der Kameradschaft künftig Frauen auch als Uniformierte beitreten können. Bisher war dies nur als Marketenderin möglich.  

Bürgermeister Walter Astner und Gerhard Schreder, Vizepräsident Tiroler Kameradschaftsbund, dankten den scheidenden Funktionären, gratulierten der neuen Führung und überreichten Auszeichnungen. Das Verdienstkreuz in Silber erhielten Anton Rothmaier, Johann Foidl und Michael Waltl. Zahlendes Mitglied Reinhard Staudinger wurde für 15 treue Jahre geehrt.  
Roswitha Wörgötter

Bild: Ehrenobmann Stefan Foidl, Ehrenmitglied Alois Hofer (15 Jahre Kassier), Bürgermeister Walter Astner und Obmann Leonhard Schwaiger (v.l.).

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen