11.09.2018
News  
 

Viele Neuerungen bei KiT

Über zahlreiche Neuerungen berichtet Kitzbühel Tourismus im Anschluss an die fünfte Aufsichtsratssitzung. Die Richtlinie für das Sponsoring wurde überarbeitet, die Strategie365 präsentiert und der neue Bühnenwagen vorgestellt.

Kitzbühel | In einen neuen Bühnenwagen, der auch von den Mitgliedern angemietet werden kann, investierte Kitzbühel Tourismus. Der circa vier mal drei Meter große Bühnen-Anhänger verfügt über Licht- und Tonsystem sowie modulare Bühnenelemente, die auf den jeweiligen Einsatzgrund abgestimmt werden können.

Neue Richtlinien für Sponsoring

Präsidentin Signe Reisch stellte ebenfalls im Zuge der Präsentation die neuen Richtlinien zur Sponsoringmittelvergabe vor und betonte: „Aufgrund der wachsenden Zahl an Sponsoringansuchen aus der Region wurden für eine transparente Vergabe der verfügbaren Sponsoringmittel die Sponsoring­richtlinien aktualisiert und erweitert.“ Die Kriterien für die Ansuchen wurden in einem umfassenden Katalog genau definiert. Somit wird bereits im Vorfeld jegliche Ausprägungs- und Integrationsmöglichkeiten von Kitzbühel Tourismus einheitlich und unabhängig von Veranstaltungsgröße vordefiniert.

Strategische Ausrichtung

Geschäftsführerin Viktoria Veider präsentierte dem Aufsichtsrat die Ausarbeitung der in der letzten Sitzung beschlossenen Strategie Kitzbühel 365, welche als Meilenstein in der strategischen Ausrichtung sowie als Wegweiser für die Entwicklung der gesamten Destination fungiert. Ebenfalls wurde der Marketing-Mix für die Fokusmärkte vorgestellt. Kernthema bleibt im Sommer die „Magie des Wanderns“.

Besonders erfreulich, betonte Veider, ist die Weiterentwicklung der touristischen Eigenprojekte zum Thema Wandern, welche bei Gästen wie auch Einheimischen diesen Sommer großen Anklang gefunden haben. Neben der Digitalen Wandernadel mit fünf Themenschwerpunkten und der ins Leben gerufenen SOKO Kitzbühel Fanwanderungen wurde auch die wöchentliche Yogawanderung an den Schwarzsee sehr gut angenommen. An der weiteren Stärkung des Wander-Portfolios wird akribisch gearbeitet.

Bereits verwirklicht im Zuge der verstärkten innerregionalen Zusammenarbeit wurden gemeinsame Initiativen sowohl mit der Stadt Kitzbühel mit dem „Ich seh, ich seh …“ Projekt (Siehe dazu Bericht im Anzeiger) als auch mit der Berg­bahn AG Kitzbühel mit dem „45 Holes treffen auf 57 Lifte“ Projekt.

Genussvoll in den Herbst Wandern

Vom 15. bis 23. September stehen mit der Kitzbüheler Genusswanderwoche auch im goldenen Herbst wieder alle Zeichen auf Wandern. Den Auftakt am 15. September bildet der Bergwelten Wandertag mit dem zweiten Wander-Testival am Kitzbüheler Horn, während die Premiere des  Gams Trail Kitzbühel am 22. September ein weiteres Saison-Highlight bildet.
Alle Informationen unter wandern.kitzbuehel.com

Bild: Die Aufsichtsräte und GF von Kitzbühel Tourismus auf dem neuen Tribünenwagen. Foto: KiT

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv