28.05.2022
News  
 

Viel Applaus für tolle Darbietungen

Einen schwungvollen Abend mit vielen musikalischen Höhepunkten boten die Jochberger Musikanten im Saal des Hotel Kempinski. Für die Moderation war Andrea Markl verantwortlich.

Jochberg | Mit dem Bergmannsgruß „Glück Auf!“ und dem Stück „Das Steigerlied“ wurde das Frühjahrskonzert feierlich eröffnet, bevor es mit den Klängen aus der Pop Ouvertüre „Odilia“ weiter ging. Beim Stück „Klarinuba Muckl“ zeigten Kapellmeister Robert und Tochter Verena Mayr ihr Können an der Tuba und der Klarinette und wurden dafür mit viel Applaus belohnt.

Mit einem Medley aus den Melodien des Disney-Klassikers „Aladdin“ sowie dem Walzer „Fast Himmelblau“, konnten die Musikanten der Bergknappenmusik ihr Publikum ebenfalls begeistern. Die Polka „Wir sind wir“ für geehrte Musikanten beendete den ersten Teil des gelungenen Konzertabends.

Nach der Pause konnten Gerhard Mader und Mathias Mauerlechner das Publikum mit den Hornklängen aus dem „Hornfestival“ verzaubern. Mit „James Last Golden Hits“ sowie „Movie Blockbusters“ ging es im Programm mit bekannten Melodien weiter. Der Marsch „Servus Tirol“ beendete den offiziellen Teil des Abends. Die Knappenmusik bedankte sich mit den Zugaben „Auf ewige Freundschaft“ von Markus Foidl sowie dem flotten „Erzherzog Albrecht Marsch“ bei ihrem Publikum.

Zahlreiche verdiente Musikanten geehrt
Im Rahmen des Frühlingskonzertes wurden zahlreiche verdiente Musikanten geehrt. Das Junior-Leistungsabzeichen wurde an Julia Egger verliehen,  das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erhielten Martin Mauerlechner, Sebastian Egger, Thomas Hechenberger, Lena Hechenberger sowie Andrea Hechenberger. Das Leistungsabzeichen in Silber ging an Christina Foidl sowie Gerhard Mader. Mit dem Abzeichen in Gold wurden Mathias Mauerlechner und Verena Mayr ausgezeichnet. Obmann Maximilian Koidl durfte das Verdienstabzeichen des Landesverbandes an Kapellmeister Robert Mayr und Kassier Erich Stanger überreichen.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden Simone Ortner (10 Jahre), Sandra Markl (25 Jahre) sowie Peter Friesinger und Josef Eisenmann (beide 50 Jahre). Erich Salvenmoser und Karl Markl wurden für 60-jährige Mitgliedschaft  ausgezeichnet und gefeiert.
Bürgermeister Günter Resch überreichte abschließend die „Ehrennadel für das Ehrenamt in Gold des Landes Tirol“ an Kapellmeister Robert Mayr.

Bild: Junge und langjährige Musikanten wurden im Rahmen des Konzertes gebührend geehrt. Foto: Bergknappenmusik

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen