20.05.2022
News  
 

Verkehrsunfall mit schwerer Verletzung in Reith

Reith | Ein 18-jähriger Österreicher fuhr am 19.05.2022 gegen 22.oo Uhr mit einem Pkw auf der Landesstraße von Oberndorf kommend in Richtung Reith b. Kitzbühel. Als ein Fahrzeug vor ihm stark abbremste, musste auch der 18-Jährige seinen Pkw stark abbremsen, wodurch er die Kontrolle verlor, das Fahrzeug ins Schleudern geriet und gegen den Gehsteig prallte.

Dadurch wurde der Pkw in die Höhe katapultiert und rund 20 Meter durch die Luft geschleudert, bis er in einem Feld zum Stillstand kam. Zeugen setzten die Rettungskette in Gang.

Sowohl der Lenker als auch seine 16-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen, eine weitere 22-jährige Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Sie wurden in die Krankenhäuser KH St. Johann bzw. Kufstein eingeliefert. 

PI Kitzbühel - TelNummer: 059133/7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen