22.10.2022
News  
 

Verkehrsunfall mit Verletzung in Waidring

Waidring | Am 22. Oktober, gegen 08.05 Uhr lenkte ein 58-jähriger Österreicher seinen PKW auf der Loferer Bundesstraße B 178 im Gemeindegebiet von Waidring in Fahrtrichtung St. Johann. Im Fahrzeug befanden sich noch 2 Österreicherinnen im Alter von 32 bzw. 49 Jahren. Zur gleichen Zeit lenkte ein 63-jähriger Österreicher seinen PKW auf der B 178 in die entgegengesetzte Richtung. Am Beifahrersitz führte er seine 61-jährige Ehefrau mit.

Als der 58-Jährige einen vor ihm fahrenden LKW überholte, kam es zum Zusammenstoß der beiden PKWs. Der PKW des 63-Jährigen kam neben der Fahrbahn, auf einem dort befindlichen Radweg, zum Stillstand. Der PKW des 58-Jährigen geriet auf die linke Fahrbahn und prallte dort gegen ein Brückengeländer.

Sämtliche Insassen konnten sich selbständig aus den jeweiligen Fahrzeugen befreien und wurden mit Verletzungen leichten Grades durch die Rettung ins BKH St. Johann gebracht.

PI Erpfendorf - Tel.: 059133 / 7201

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen