Verkehrsunfall-mit-Personenschaden vubrixenimthale2.jpgvubrixenimthale3.jpgvubrixenimthale5.jpg
15.06.2021
News  
 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Brixental | Ein 24-jähriger türkischer Staatsbürger, lenkte am 15.6.2021 gegen 09:00 Uhr einen Pkw auf der Brixental-Bundesstraße, als er zwischen den zwei Umfahrungstunneln aus derzeit ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Es kam zu einer massiven seitlichen Kollision mit einem, von einem 44-jährigen Deutschen gelenkten, Sattelkraftfahrzeug welches in die Gegenrichtung unterwegs war.

Durch den Aufprall schleuderte das linke Vorderrad des Pkw in den angrenzenden Hang und das Fahrzeug schlitterte weiter auf der Gegenfahrbahn, wobei es zu einem Frontal-Zusammenstoß mit einem Pkw eines 34-jährigen Österreichers kam.  Der 24-jährige türkische Staatsbürger erlitt leichte Verletzungen und musste ins BKH St. Johann gebracht werden. Der weitere Pkw Lenker sowie der Lenker des Sattel Kfz blieben unverletzt.

Feuerwehr Brixen sicherte Unfallstelle und führte Aufräumungsarbeiten durch.

PI Westendorf - Telefon: 059133/7209   Fotos: zoom.tirol

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen