Verkehrsunfall-in-Fieberbrunn
06.01.2023
News  
 

Verkehrsunfall in Fieberbrunn

Fieberbrunn | Am 06.01.2023, gegen 05:15 Uhr lenkte ein 60-jähriger Österreicher seinen PKW im Gemeindegebiet von Fieberbrunn auf der B164 von Fieberbrunn kommend in Fahrtrichtung Hochfilzen. Dabei kam der PKW rechts von der Fahrbahn ab und touchierte frontal ein Brückengeländer. Der Lenker blieb beim Unfall unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkotest erbrachte ein positives Ergebnis. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Die B164 war für die Dauer der Bergungsarbeiten bis 07:30 Uhr nur einspurig befahrbar.

PI Fieberbrunn - Tel.: 059133 / 7202

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen