Verkehrsunfall-auf-der-B170-in-Hopfgarten-im-Brixental
12.09.2021
News  
 

Verkehrsunfall auf der B170 in Hopfgarten im Brixental

Hopfgarten | Am 12.09.2021 gegen 15.35 Uhr kam es auf der B170 im Gemeindegebiet von Hopfgarten im Brixental zu einem Frontalzusammenstoß (Hauptanprallstelle jeweils links) von zwei PKWs mit vier verletzten Personen aus Österreich. Die genauen Unfallumstände konnten bisher nicht restlos geklärt sind. Die Unfallbeteiligten konnten von anderen Verkehrsteilnehmern aus ihren Fahrzeugen befreit werden.

Die beiden  Lenker (85m und 17w) sowie jeweils eine Beifahrerin (85w und 16w) zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die 17-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber „Christophorus 4“ ins  Bezirkskrankenhaus St. Johann/T, die 16-Jährige mit dem Notarzthubschrauber „Heli 3“ ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen. Die beiden 85-Jährigen wurden mit der Rettung ins BKH Kufstein verbracht. Die beteiligten PKWs wurden schwer beschädigt. Die B170 musste für die Dauer der Erstversorgung der Verletzten, der Fahrzeugbergungen und der Aufräumarbeiten für ca. eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

PI Hopfgarten im Brixental - Tel.: 059133 / 7203

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen