03.06.2022
News  
 

Tödlicher Arbeitsunfall

Hopfgarten | Ein 75-jähriger Österreicher arbeitete am 3.6.2022 gegen 11:40 Uhr im Garten vor seinem Wohnhaus in Itter mit einem elektrischen Rasentrimmer. Um die Stromzufuhr zu verlängern, verwendete der Mann eine Kabeltrommel aus Metall.

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte er bei  der Berührung dieser Trommel in den Stromkreis geraten sein. Der Enkel, 28 Jahre, der sich zu diesem Zeitpunkt im Haus befand, wurde auf den Vorfall aufmerksam und versuchte dem Großvater zu helfen, geriet jedoch selbst in den Stromkreis. Erst als zwei Nachbarn die Stromzufuhr unterbrachen, gelang es die beiden Männer zu befreien.

Ein Nachbar fing sofort mit Reanimationsmaßnahmen beim 75-Jährigen an, die vom Notarztteam des Heli 3 fortgesetzt wurden, leider jedoch ohne Erfolg, der Verletzte erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der 28-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht.

PI Hopfgarten - Tel.: 059133 / 7203

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen