01.10.2022
News  
 

Tiroler Meistertitel für KTC Jugend

Bei der Tiroler Meisterschaft in Zams konnten sich die beiden KTC Youngsters Emily Lederer und Dominic Messenlechner (im Einzel und Doppel) die begehrten Tiroler Meistertitel sichern.

Kitzbühel, Zams, Enns | Emily Lederer, welche seit Wochen die Ausbildung in der Südstadt genießt, ging als Favoritin in der Klasse U16 bei der Tiroler Meisterschaft an den Start. Im Halbfinale wartete mit Valentina Autengruber eine starke Gegnerin aus Brixlegg, welche Emily mit 6:0 6:2 in die Schranken weisen konnte. Beim Finale am Sonntag krönte sich Emily mit einem 6:0 6:3 gegen Viktoria Soier aus Innsbruck zur Tiroler Meisterin 2022. 20 Kinder nahmen am U12 Bewerb männlich teil. Darunter auch das KTC Talent Dominic Messenlechner. Glatte Siege über Weiskopf und Klocker in Achtel- und Viertelfinale sowie ein souveräner 6:3 6:0 Erfolg gegen Lukas Lilg im Semifinale brachten Dominic ins Finale. War der erste Satz mit 6:3 gegen den Finalgegner aus Reutte noch relativ knapp, konnte Dominic den 2. Satz souverän mit 6:1 für sich entscheiden. Neben dem Titel im Einzelbewerb gewann Dominic mit Alexander Aufschnaiter auch den Doppelbewerb.

Doppelsieg bei den Herren
Den Doppeltitel bei den Herren 55 konnte sich KTC Präsident Markus Bodner sichern. An der Seite von TTV Präsident Christoph Walser waren die beiden nicht aufzuhalten und gewannen souverän den Titel. Nur eine Woche später konnte sich in Enns Sarah Messenlechner beim ÖTV Jugend Circuit Kat I Turnier den Sieg sichern. Dabei nahm ein Großteil der besten U18 Spielerinnen teil. Sarah gewann das Finale gegen Marila Pryshchepa in einem hartumkämpften Spiel mit 6:4 1:6 6:2. Emily Lederer erreichte das Halbfinale und somit den 3. Platz. Foto: KTC

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen