Tierschutzverein-Kitzbuehel-bittet-um-Hilfe malteser_zwillinge_1sp_bezirk.jpgkatze_mila_1sp_bezirk.jpg
26.07.2022
News  
 

Tierschutzverein Kitzbühel bittet um Hilfe

Otti ist 10 Jahre alt und die große Liebe von ihrem leider verstorbenen Herrl Georg. Sein sehnlichster Wunsch war es, dass Otti wieder ein liebevolles, gutes Zuhause bekommt. Wer möchte den großen Schmuser bei sich aufnehmen?

 

Smila und Charly suchen dringen ein Zuhause
Die beiden achtjährigen Malteser Shizu - Mischlingsschwestern suchen dringend ein gemeinsames, liebevolles Zuhause, da auch ihr Besitzer verstorben ist. Sie lieben Streicheleinheiten sind sehr unkompliziert und lieben es im Garten zu sein. Auch Kinder mögen sie gerne. Nur Katzen sind nicht ihre Freunde.
Natürlich haben die beiden einen gültigen Impfpass und sind gechipt. Sie hoffen auf eine nette Familie, die sie mit ihrer Anwesenheit bereichern dürfen.

 

Findelkind sucht Platz mit Freigang
Die kleine schwarze Katze Mila, ist ca. neun Wochen alt und ein Findelkind. Sie sucht nun dringend ein Zuhause, wo sie einen Gefährten zum Spielen hat. Da sie die Natur gewöhnt ist, kann Mila auf keinen Fall als Wohnungskatze gehalten werden. Wer gibt ihr ein neues Zuhause mit viel Geborgenheit?

 


Bei Interesse und für weitere Informationen zu Otti, Milla, Smila und Charly wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Kitzbühel, Tel. 0664/8600 636.

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen