Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
04.06.2024
News  
 

Sommer mit Kunst und Kultur

Kunst ist cool! Ganze fünf Wochen begeistert die Sommerakademie in der Alten Gerberei mit einem spannenden Programm.

St. Johann | Ab dem 15. Juli geht es wieder los: das bunte Kreativ-Programm für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren in der Trampolissimo Sommerakademie.

Das Team des youngstar Verein für Kinder- und Jugendkultur hat auch für diese Sommerferien eine breite Palette an Workshops zusammengestellt, die es den jungen Teilnehmern ermöglicht, sich in verschiedenen künstlerischen und kulturellen Disziplinen auszuprobieren. Da geht es von künstlerischem Gestalten über Programmieren und Hip-Hop-Tanzen bis hin zum Zirkus und Theaterspielen. Definitiv ein Highlight des diesjährigen Programms ist der A-Capella Workshop mit dem Beat Poetry Club aus Wien. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in die Welt des Gesangs einzutauchen und verschiedene Techniken des Beatboxens und A-cappella-Singens zu erlernen.

Podcast-Workshop mit St. Johanner Autorin
Ein weiterer spannender Workshop ist der Greenscreen-Workshop mit Squaremedia aus Vorarlberg. Hier lernen junge Filmemacher, wie ein Greenscreen funktioniert und wie man ihn für die Erstellung von Kurzfilmen nutzen kann. Für junge Technikbegeisterte gibt es den Computerspiel-Programmier-Workshop. Besonders interessant auch der Podcast-Workshop mit der St. Johanner Autorin Elisabeth R. Hager. Hier werden die Kinder und Jugendlichen zu rasenden Reportern und Erzählern. Daneben gibt es auch wieder viele bewährte Angebote aus den Vorjahren wie dem Figurentheater, dem Kunstworkshop, dem Zirkuskurs oder dem Hip-Hop Tanz-Workshop.

Die Trampolissimo Sommerakademie legt heuer neuerlich großen Wert auf professionelle Kunstvermittlung. So gehören zu den Dozenten unter anderem Ulrike Laubert-Konietzny, der Theaterpädagoge Wolfgang Klingler, die Frauen A-Capella-Gruppe Beat Poetry Club aus Wien (ehemalige Semi-Finalistinnen bei „Die Große Chance“), der Tänzer und DJ Tobias Hanny, oder die Puppenspielerin Katharina Mayer-Müller. „Es ist schön zu sehen, wie sehr Trampolissimo in den letzten 16 Jahren wachsen konnte: von der ersten zweiwöchigen Sommerakademie bis mittlerweile zu einem Programm, das sich über fünf Wochen zieht“, freut sich Verena Tkauz, die Projektleiterin bei Trampolissimo, Bilanz. www.youngstar.at/trampolissimo    est

Bild: Isabell Huter vom Verein Musik Kultur St. Johann (links) und Trampolissimo-Projektleiterin Verena Tkauz präsentieren das neue Programm. Fotos: youngstar

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen