20.01.2022
News  
 

Skidoo-Unfall in Kirchberg

Kirchberg | Zwei befreundete deutsche Urlaubsfamilien, insgesamt acht Personen, fuhren am 19.01.2022 gegen 09.00 Uhr mit einem Skidoo samt Anhänger am schneebedeckten Forstweg von der Rettensteinhüte in Richtung Aschau-Kirchberg. Der Lenker, ein 41-jähriger Deutscher, wollte auf halber Strecke einen Weiderost umfahren, verlor dabei jedoch die Kontrolle.

Der Motorschlitten stürzte ins angrenzende Bachbett und der Lenker prallte nach dem Sturz vom Skidoo mit dem Kopf gegen einen Stein. Er verletzte sich dabei unbestimmten Grades,  musste von der Bergrettung Kirchberg geborgen und anschließend mit dem Hubschrauber ins BKH St. Johann geflogen werden. Die weiteren sieben Mitfahrer, teils am Fahrzeug teils am Anhänger, blieben unverletzt erlitten jedoch einen Schock und wurden zur Kontrolle ebenfalls ins BKH St. Johann gebracht.

PI Kitzbühel - TelNummer: 059133-7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen