29.03.2022
News  
 

Simon Gasteiger brillierte

Simon Gasteiger aus Brixen im Thale erreichte mit seinem Duopartner Jakob Mancinelli aus Hallein beim Wettbewerb Prima la Musica den ersten Preis in der Wertungskategorie III - Ensemble Schlagwerk.

Kitzbühel | Die begeisterte Jury ließ sich immer wieder zu Zwischenapplaus hinreißen und würdigte somit im Besonderen die professionelle Darbietung der beiden Jungstudenten der Universität Mozarteum Salzburg. Das Duo „Just Two“ qualifizierte sich somit souverän zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, welcher im Mai 2022 in Feldkirch – Vorarlberg ausgetragen wird.

Studium am Mozarteum neben Gymnasium
Simon besucht das Gymnasium in Wörgl und studiert nebenbei an der Universität Mozarteum Salzburg im Pre College bei Martin Grubinger jun., Martin Grubinger sen., Erwin Falk (Wiener Philharmoniker), Guido Marggrander (Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks), sowie Christian Lettner (Jazzschlagzeug).

Er ist mehrfacher Preisträger des Wettbewerbes „Prima la Musica“ und konnte schon Auftritte bei den Salzburger Festspielen mit dem Ensemble Percussive Planet sowie bei der Oper Carmen bestreiten. Am Mittwoch, 25. Mai, ist Simon Gasteiger beim Frühjahrskonzert der Musikkappelle Brixen im Thale, bei der er aktives Mitglied ist, mit einem Solostück für Marimba und Blasorchester zu hören.

Bild: Jakob Mancinelli und Simon Gasteiger (von links). Foto: Gasteiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen