31.10.2021
News  
 

Robert Hauser tritt für Grüne an

Robert Hauser wird als Listenführer und Bürgermeisterkandidat für die „Grüne Liste Hopfgarten“ kandidieren. Er löst damit den bisherigen Gemeinderat Andreas Höck ab.

Hopfgarten | Ein Mandat schafften die Grünen in Hopfgarten bei den Gemeinderatswahlen im Jahr 2016. Klares Ziel für den 27. Februar ist, diesen Mandatsstand zu erhöhen, teilt die „Grüne Liste Hopfgarten“ in einer Aussendung mit.

Robert Hauser wird als Bürgermeisterkandidat die Liste anführen und den bisherigen Gemeinderat Andreas Höck ablösen. Die Kernthemen sind das „leistbare Wohnen“ mit dem Schwerpunkt auf einer strengeren Bauwidmung, um den dringend notwendigen geförderten Wohnraum für Hopfgarten zu schaffen. Ebenso im Fokus bleibt das Schließen der Lücke beim Radweg Windau und eine Verbesserung der Mobilität.„In Hopfgarten fehlt ein Parkraumkonzept ebenso wie Park & Ride-Plätze. Ganz besonders ist es den Grünen Hopfgarten ein Anliegen, die Lebensqualität aller Hopfgartner zu verbessern – ein Ziel, das der Bürgermeister in den letzten Jahren aus den Augen verloren hat“, so die Grünen.

Der Spitzenkandidat
Robert Hauser  ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter. Er ist von Beruf Akademischer Pflegeexperte und setzt sich als Mobilitätsbeauftragter im BKH Kufstein für alle Fragen der Mobilität ein. jomo

Bild: Robert Hauser (li.) löst Andreas Höck an der Spitze ab. Foto: Grüne

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen