19.03.2021
News  
 

Reuige Einbrecher: Diebesgut vor der Tür abgestellt

Kössen | Ein wenig Reue für den Einbruch in ein Hotel Kössen am 13. und 14. März zeigten die nun ausgeforschten Jugendlichen. Die zwei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren brachten drei Tage nach dem Einbruch das Diebesgut zurück. Sie stellten dieses in einer Schachtel vor der Haupteingangstür ab. Die Jugendlichen aus dem Bezirken Kitzbühel und Kufstein gestanden den Einbruch, teilte die Polizei mit.

Wie der Kitzbüheler Anzeiger berichtete drangen die Jugendlichen in das geschlossenen Hotel in Kössen ein, beschädigten eine Videoüberwachungskamera und nahmen mehrere hochprozentige Getränke mit.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen