02.10.2021
News  
 

ORF Lange Nacht der Museen

St. Johann | Als geistige Auftankstelle und sinnlicher Ort des Staunens für alle Generationen bietet das Museum St. Johann in Tirol Entdeckungsreisen mit spannende Geschichten über St. Johann und Umgebung.

Neben den regulären Besichtigungsmöglichkeiten und der beliebten Audio-Führung mit dem Handy gibt es bei der Langen Nacht der Museen auch ein abwechslungsreiches Programm

19.30 Uhr: Finissage der Sonderausstellung „kaiserlich“ mit Gemälden des Kufsteiner Künstlers von Josef Meng (1887 – 1974), der als Meister der Stimmung die Bergwelt des Wilden Kaisers zu seinem Hauptmotiv machte. Bei der Finissage findet auch die Verlosung des Gewinnspieles zu den Werken von Josef Meng statt.

20.30 Uhr: Vortrag „Panoramasicht“ von Peter Fischer über das bedeutende Kuppelfresko der Antoniuskapelle, dessen Originalentwurf kürzlich für das Museum angekauft werden konnte Im Anschluss wird auch das Originalfresko mit der ältesten Panoramaansicht einer Tiroler Berglandschaft besichtigt.

Für Verpflegung ist natürlich gesorgt, und in der Babenstuber-Hütte gibt es wieder die beliebte „Bergsteigerstärkung“.

Eintritt: € 6,-- (das Lange-Nacht-Ticket gilt auch in den anderen teilnehmenden Museen des Tiroler Unterlandes)

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen