08.09.2022
News  
 

Meisterliche Kurse und Konzerte

Drei weitere musikalische  Höhepunkte stehen am Donnerstag, Freitag und Samstag dieser Woche auf dem Programm der Internationalen Orgelakademie Kitzbühel.

Kitzbühel | Die „Königin der Instrumente“ steht eine Woche lang im Zentrum, doch das musikalische Spektrum der Orgel wird heuer durch jenes des Klaviers erweitert, schildert Katharina Königsfeld, künstlerische Leiterin der Internationalen Orgelakademie Kitzbühel.

Die renommierte Pianistin und Organistin - sie hat im Übrigen u. a. an der LMS Kitzbühel unterrichtet -  hat die Veranstaltung 2018 neu ins Leben gerufen. Mit Professor Hannfried Lucke, Vizerektor für Kunst am Mozarteum Salzburg sowie Professor Matthias Maierhofer, Domorganist des Freiburger Münsters, stehen ihr heuer wiederum zwei international bekannte Orgelvirtuosen zur Seite. Die Kitzbüheler Orgelakademie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Musikstudenten sowie hochbegabten Schülern Kurse mit Dozenten zu ermöglichen. Königsfeld selbst unterrichtet die Teilnehmer am Klavier.

Vor Publikum spielen die Teilnehmer der Orgelakademie - elf Studenten aus dem In- und Ausland - im Rahmen des Maria-Hofer-Wettbewerbs am Donnerstag, 8. September, in der Pfarrkirche Hopfgarten (20 Uhr) sowie am Freitag, 9. September, in der Pfarrkirche Kitzbühel (20 Uhr). Insgesamt werden drei Preise, inklusive Publikumspreis, vergeben. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des Galakonzerts am Samstag, 10. September, im Hotel Arosa in Kitzbühel. Alex. Fusser

Bild: Orgel und Streichinstrumente beim Eröffnungskonzert. Foto: Hinterholzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen