02.08.2021
News  
 

Mei Dahoam, insa Zukunft

Aufgrund der guten Lebensumstände im Bezirk Kitzbühel beschäftigen sich Jugendliche und vor allem die Bezirkslandjugend nun mit dem großen Thema Zukunft.

Kitzbühel | Dabei stellt sich die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend aus dem Bezirk Kitzbühel gezielt drei Fragen: Wie lange bleibt uns unsere wunderbare Landschaft noch erhalten?, Erkennen wir die Probleme und Herausforderungen, vor denen wir stehen?, Wie entwickelt sich unsere Zukunft, wenn wir diese Themen jetzt nicht behandeln?

Bei der Bezirksklausur Anfang 2021 überlegte sich der Bezirksausschuss 21 Themenbereiche. Darunter etwa Wohnraum, Landschaftsbild, Umwelt und Almwirtschaft, um nur einige wichtige zu nennen. Inmitten der Themenauswahl ergab sich dann noch die Frage: Kennen wir eigentlich die eigenen Ortsgrenzen und die Grenzen unseres Bezirkes Kitzbühel? Mit diesem Gedankengang gab man dem Projekt die perfekte Abrundung. So bekam jede Ortsgruppe eine Holztafel in Form ihrer Gemeinde, die mit einem der zugelosten Themen je nach Ansicht der Ortsgruppe gestaltet werden sollte. Bis zum 20. August sind die Gebietstafeln mit den verschiedenen Ergebnissen noch am Eingang des Altersheim Hopfgarten ausgestellt.

Flyeraktion gestartet
Flyer mit Infos und Bildern über das Bezirksprojekt „Mei Dahoam, insa Zukunft“ sind mittlerweile an jeden Haushalt im Bezirk Kitzbühel verschickt worden. Das Gewinnspiel soll zum Mitmachen auffordern.Hier stellt die Jungbauernschaft die Frage, welche Veränderungen man sich für Ihre Zukunft im Ort wünscht und hofft auf viele Antworten aus den Reihen der Bevölkerung. Der Kreativität sind bei der Beantwortung keine Grenzen gesetzt. Jeder, der bis 15. August eine Antwort sendet, hat die Möglichkeit, einen Urlaub auf einem Bauernhof in Tirol zu gewinnen. Die Abschlussveranstaltung ist am 29. August am Kitzbüheler Hahnenkammparkplatz im Rahmen eines Frühschoppens geplant.

Große Veranstaltung
Dabei werden alle Ortstafeln zu einer großen Tafel zusammengefügt. Das Gesamtbild soll symbolisieren, wie wichtig es ist, nicht nur von der Substanz zu leben, sondern Themen gezielt und lösungsorientiert anzugehen um „Insa Dahoam“ für Generationen zu sichern und zu erhalten. LJ Bezirk Kitzbühel

Bild: Die Zukunft des Bezirks Kitzbühel steht im Mittelpunkt des neuen Landjugendprojekts.Foto: TJBLJ

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen