22.07.2022
News  
 

Massive Geschwindigkeitsüberschreitung in Hochfilzen

Hochfilzen | Am 22. Juli 2022 gegen 08:45 Uhr führte eine Streife der Polizeiinspektion Fieberbrunn auf der B164 Hochkönigstraße im Gemeindegebiet von Hochfilzen Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei konnten die Polizisten im Ortsgebiet bei erlaubten 50 km/h einen von Hochfilzen kommend und in Richtung Fieberbrunn fahrenden Pkw mit Geschwindigkeit von 130 km/h messen.

Da der Lenker das Anhaltezeichen nicht wahrnahm, nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Die Anhaltung des 22-jährigen, österreichischen Fahrzeuglenkers erfolgte schließlich ca. 4 km später durch einer weiteren Polizeistreife der PI Fieberbrunn. Dem Lenker wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Angaben zum Grund der massiven Geschwindigkeitsüberschreitung machte der Mann keine.

PI Fieberbrunn - Tel.: 059133 / 7202

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen