01.12.2021
News  
 

Lawinen Sicherheitstag in Kitzbühel

Skitourengehen, Freeriden und Schneeschuhwandern erfreuen sich großer Beliebtheit. So schön der weiße Pulverschnee und die unberührten Hänge auch optisch wirken mögen, die Gefahr von Lawinen und Alpinunfällen lauert.

Kitzbühel | Seit vielen Jahren engagiert sich Georg Überall, Inhaber des Lauf- und Bergsportfachgeschäfts Überall in Kitzbühel, für die kontinuierliche Wissensvermittlung im Rahmen von Lawinensicherheitstagen und Lawinenseminaren. Unter dem Begriff schnee +plus+ werden die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Kitzbüheler Bergführern und mit der Unterstützung der Bergbahn AG Kitzbühel, Kitzbühel Tourismus und dem Restaurant Bichlalm erfolgreich durchgeführt.

Vorbereitend auf die diesjährige Wintersaison findet am Samstag, 18. Dezember 2021 der schnee +plus+ Praxistag in Kitzbühel statt. Zur Auswahl stehen drei Themenschwerpunkte: Freeride, Skitour und Notfall Lawine, wobei die Erste-Hilfe am Berg in allen drei Modulen behandelt wird. Interessierte Personen ab 16 Jahren, dem Einverständnis der Eltern vorausgesetzt, können an diesem Praxistag gegen Anmeldung unter www.ueberall.cc teilnehmen.

In Kleingruppen aus maximal acht bis zehn Personen erläutern die Kitzbüheler Bergführer die wichtigsten Gefahrenquellen, die richtige Tourenplanung, die korrekte Handhabung der Ausrüstung und natürlich die korrekte Vorgehensweise bei einem Lawinenabgang.

1x1 Lawinenseminar 2022
Personen, die an diesem Praxistag leider nicht teilnehmen können, erhalten im Jänner und Februar 2022 die Möglichkeit eines der 1x1 Lawinenseminare auf der Bichlalm zu besuchen.
Die jeweiligen Termine und Informationen zu diesen Nachmittagsveranstaltungen sind ebenfalls unter www.ueberall.cc oder direkt im Sportfachgeschäft erhältlich.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen