25.06.2021
News  
 

Kunst und Kreativität entdecken

In jedem Kind schlummert ein kleiner Star. Unter dem neuen Vereins-Namen „youngstar“ wird die Kindersommerakademie Trampolissimo heuer noch vielfältiger.

St. Johann | Kultur ist cool – lautet das Motto des Vereins „youngstar“ unter dessen Federführung die Trampolissimo Sommerakademie heuer stattfindet. „Es war Zeit für eine kleine Neuausrichtung des Vereins mit neuem Namen. So hoffen wir, noch mehr Kinder und Jugendliche anzusprechen, denn in jedem von ihnen steckt ein kleiner Star“, erklärt Obfrau Cornelia Erber.

Neuer Name und neues Design
Cool ist auch das neue Erscheinungsbild des Vereins, welches von Verena Luchner (ENI Agentur) entworfen wurde. Ein knalliges Farbkonzept bringt die Vielfalt des Kulturangebotes zur Geltung.

Altbewährtes und viel Neues im Programm
Noch cooler ist jedoch das Programm von Trampolissimo in diesem Sommer. Obfrau Cornelia Erber und Projektleiterin Isabell Huter setzen dabei auf altbewährte Workshop-Lieblinge, wie das Theaterlabor mit Wolfgang Klingler, Breakdance & HipHop mit Tobias Hanny oder den Kunstworkshop mit Ulrike Lauber-Konietzny.

Aber: es gibt auch einiges Neues für die jungen Kreativen in diesem Sommer zum Ausprobieren. Die St. Johanner Autorin Elisabeth R. Hager lädt zur „Hörspiel-Werkstatt“ ein. Die Kleinen können sich im „Floh-Zirkus“ mit Judith Moser als Nachwuchs-Artisten unter Beweis stellen.

In der Alten Gerberei darf auch offiziell und legal gesprayt werden: Graffiti-Künstler Clemens Bartenbach gibt einen Einblick in die Straßenkunst. Ganz neu ist zudem der Beatboxing Workshop mit Florian Schwarz. Wer es wohl schafft ,alleine mit dem Mund ein ganzes Schlagzeug oder noch mehr erklingen zu lassen?

200 Workshop-Plätze in der Sommerakademie
Rund 200 Workshop-Plätze gibt es für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren. Bereits Anfang Februar sind die ersten Anmeldungen für die Workshops in St. Johann eingetrudelt. „Wir setzten heuer zum ersten Mal auch auf Online-Tickets. Unser Einzugsgebiet hat sich dadurch vergrößert. So kommt ein Kind z.B. extra aus Natters zur Sommerakademie“,, berichtet Isabell Huter.

Buchungslage ist sehr gut
Bei einigen Kursen gibt es nur noch wenige Plätze. Somit heißt es schnell sein, damit man in seinem Wunsch-Workshop noch einen Platz bekommt. Alle Workshops werden nach den Covid-Regeln in der Alten Gerberei in St. Johann durchgeführt. „Vorkenntnisse sind für keinen Workshop notwendig. Die Hauptsache sind Spaß und Neugier auf das kreative Tun sowie Mut zum Experimentieren“, betont das Team von youngstar. Weitere Infos unter www. youngstar.at
Johanna Monitzer

Angesagt
Trampolissimo Übersicht
Theaterwerkstatt 26. bis 30. Juli  (10 – 16 Jahre )
Hörspiel-Werkstatt 2. bis 6. August (ab 7 Jahren)
Breakdance I & II 4. bis 6. August  6 – 10  und  11 – 16 Jahre)
Floh-Zirkus 9. bis 11. August (ab 5 Jahre)
Graffiti-Workshop 12. bis 13. August (ab 10 Jahre)
Robotik Roboter-Workshop 16. bis 17. August (8 – 12 Jahre )
Farben-Finder-Kunstworkshop 23. bis 27. August ( 5 – 8 Jahre)
Beatboxing 24. bis 26. August (ab 12 Jahre)
Drachenbau 28. bis 29. August (ab 6 Jahre)
Groove Instrumentenbau- und Rhythmusworkshop 30. bis 31. August (6 – 14 Jahre)

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen