Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
20.09.2023
News  
 

Kuen verlässt Pillerseetal

Knalleffekt im Tourismusverband Pillerseetal: Geschäftsführer Armin Kuen wird mit Ende des Jahres den Verband verlassen, wie er auf Anfrage des Kitzbüheler Anzeigers bestätigt.

Fieberbrunn | Der gebürtige Kufsteiner leitete sieben Jahre lang die Geschicke des Verbandes: Mit  1.  Jänner 2017 übernahm der Medien- und Marketingprofi die Geschäftsführung von Vorgänger Florian Phleps.

Wer Kuens Nachfolge antreten wird, ist im Pillerseetal aktuell ein gut gehütetes Geheimnis. Weder Kuen selbst, noch der Vorstand des Verbandes wollen darüber Auskunft geben. Entsprechend detaillierte  Informationen sollen Anfang Oktober öffentlich kommuniziert werden, erklärt der scheidende Tourismusdirektor, der derzeit auch keine Angaben über seine weitere berufliche Zukunft machen will.
Alexandra Fusser, Foto: deFrancesco

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen