Die Gipfelkreuzchallengen läuft noch 2 Wochen. Sendet uns eure Bilder und gewinnt Preise unserer Partner aus der Region.

 
 
23.08.2022
News  
 

Körperverletzung in St. Johann

St. Johann | Ein 54-jähriger Österreicher nahm am 22. August gegen 15 Uhr in St. Johann, Bereich Dechant-Wieshofer-Straße, zwei männliche Personen wahr, welche bei einem Gebäude auffällig in die Fenster schauten. Der 54-Jährige sprach die Männer an und stellte sie zur Rede, was sie da machen würden. Anschließend sei der 54-Jährige von einem der beiden Männer angeschrien worden, worauf der Österreicher seinen Weg fortsetzte. Kurze Zeit später nahm der 54-Jährige die Männer vor seiner Arbeitsstelle wahr und stellte die beiden Männern erneut zur Rede.

Einer der Männer habe den 54-Jährigen daraufhin wieder angeschrien und angespuckt. In weiterer Folge haben die beiden Männer die Örtlichkeit verlassen. Der 54-Jährige ging den Männern nach und fertigte Fotos von den Beiden an. Einer der Männer drehte sich daraufhin plötzlich um und versetzte dem Österreicher einen Fußtritt in den Bereich des Oberkörpers und einen Faustschlag auf den Kopf. Anschließend seien die beiden Männer mit einem Pkw geflüchtet. Durch den Angriff wurde der 54-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Er begab sich selbstständig in das Krankenhaus St. Johann.  

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 170 bis 175 cm groß, slawischer Akzent, braun/gelbes T-Shirt, blau/weiß karierte kurze Hose, rote Schuhe, halb Glatze. Beim Pkw dürfte es sich um einen Audi A4 Kombi handeln, schwarz bis dunkelblaue Farbe, große silberne Alufelgen, österreichisches Kennzeichen, silberfarbener Ladekantenschutz und Dachreling. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI St. Johann erbeten.

PI St. Johann in Tirol - Tel.: 059133 / 7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen