02.01.2022
News  
 

Körperverletzung in Kitzbühel

Kitzbühel | Am 1. Jänner 2022, gegen 21:50 Uhr machte ein Kellner eines Lokales in Kitzbühel auf der Terrasse sitzende Gäste auf die Sperrstunde um 22:00 Uhr aufmerksam. Ein unbekannter Gast beschimpfte den Kellner, einen 24-jährigen Afghanen daraufhin, schlug ihm ein Bierglas ins Gesicht und verließ das Lokal in unbekannte Richtung. Dadurch erlitt der 24-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus St. Johann i.T. eingeliefert. Eine sofortige Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg.

Beschreibung des Flüchtigen:
Mann, ca. 195 cm groß, dunkle Haare, leichter Bart, bekleidet mit einem dunkelbraunen Mantel, weißem Schal und einer dunklen Jeanshose. Bei dem Schlag mit dem Bierglas dürfte sich der Täter selbst an der linken Hand verletzt haben. 

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Kitzbühel (Tel. 059133/7200) wird ersucht.

PI Kitzbühel - Tel. 059133/7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen