Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
13.04.2023
News  
 

Knapper Sieg für Landmann

Die Kommandanten und Delegierten des Feuerwehrabschnittes Kitzbühel (Feuerwehren Aschau, Aurach, Jochberg, Kirchberg, Kitzbühel, Oberndorf und Reith) wählten ihren neuen Abschnittskommandanten.

Jochberg | Im Zuge der Wahl wurdne von BFK Martin Mitterer und BFK-Stv. Andreas Schroll  auch einige Beförderungen ausgesprochen: Hauptbrandmeister: Andreas Bachler jun. (FF Aurach). Brandinspektor: Patrik Schroll, (FF Aschau) und Marco Luxner, (FF Jochberg). Oberbrandinspektor: Florian Stanger, (FF Jochberg); Alexander Messner, FF Kirchberg; Florian Obermoser, (FF Kitzbühel) und Roland Krabichler, (FF Reith) sowie  Hauptbrandinspektor: Andreas Reisch, (FF Kitzbühel).

Der bisherige Abschnittskommandant, Alexander Bachler, stand nach zehn Jahren für die Funktion des Abschnittskommandante nicht mehr zur Verfügung.

Für die Funktionsperiode 2023 bis 2028 gab es mit dem Kommandanten von Kitzbühel, Andreas Reisch, sowie dem Oberndorfer Kommandanten Paul Landmann zwei Kandidaten. Von den 25 Delegierten stimmten 13 für Landmann und 12 für Reisch.

Bild: Der neugewählte Abschnittskommandant mit dem Bezirkskommando: BKA Michael Ortner BFI Bernhard Geisler, BFK-STV Andreas Schroll, AK Paul Landmann, BFK Martin Mitterer und BSF Rudi Bellinger (von links). Foto: BFV Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen