15.07.2022
News  
 

Internetbetrug

St. Johann | Am 11.07.2022 schaltete eine 20-jährige Österreicherin über eine Online-Verkaufsplattform ein Inserat, worauf sich noch am selben Tag ein User meldete. Am nächsten Tag gelang es dem User, von der 20-Jährigen über ein Online-Geldtransfer-Service mehrere Überweisungen in der Höhe eines mittleren, dreistelligen Eurobetrages zu erhalten.

Durch Erhebungen der Beamten der PI St. Johann konnte als Täter ein 60-jähriger Slowake ausgemittelt werden. Er wird der Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Anzeige gebracht.

PI St. Johann - Tel.: 059133 / 7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen