30.12.2021
News  
 

„Internetbetrug“ mit angeblichen Kreditanbietern

Bezirk | Im Zeitraum zwischen 25.10. und 29.12.2021 wurde eine im Bezirk Kitzbühel lebende ungarische Staatsangehörige „Opfer“ von vermeintlichen Kreditanbietern auf diversen Internetplattformen. Die Geschädigte informierte sich im Internet über die Möglichkeit einer Kreditaufnahme.

Vermeintliche Kreditanbieter setzten sich mit der Frau in Verbindung und stellten Kreditvergaben in der Höhe von mehreren hunderttausend Euro in Aussicht. In diesem Zusammenhang wurde die Frau zur Überweisung von Geldbeträgen auf verschiedene Bankkonten verleitet, ohne die versprochene Gegenleistung dafür erhalten zu haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen niederen fünfstelligen Eurobetrag.

PI St. Johann in Tirol - Tel.  059133/7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen