06.06.2022
News  
 

IdeenWERKSTATTder Jugend

Im Rahmen des RYLA-Seminars entwickelten Schüler und Schülerinnen der HAK Kitzbühel verschiedenste Unternehmensideen.

Kitzbühel | Samstagabend – ein Piepen erfüllt den menschenleeren Raum. Ein Lächeln bildet sich auf meinem Gesicht. Was ich noch nicht weiß, dieser Abend wird unvergesslich. Ich öffne die Nachricht, ein Flyer springt mir entgegen. Ich bin sofort begeistert von dem, was ich sehe und leite die Nachricht an meine Freunde weiter.

REvents, we are different
Wir bringen Events aufs Land. Unser Start-Up-Unternehmen ist ein rollendes Musikevent mit organisiertem Transport - von der Planung bis zum Hangover.
Als junger Mensch hat man im Tiroler Unterland nicht die besten Möglichkeiten auszugehen. Unsere Vision ist es, Events leicht zugänglich zu machen. Für den Transport ist bei uns gesorgt.  Auf jedem gekauften Ticket befindet sich ein QR-Code. Dieser wird mit dem Smartphone eingescannt und man kommt auf eine Website und muss einfach den gewünschten Ort und die Uhrzeit angeben.

Sicher und günstig nach Hause kommen
Sofort wird das Taxiunternehmen benachrichtigt – die kostengünstige Heimfahrt ist gesichert. Die niedrigeren Preise entstehen durch eine Kooperation mit dem Unternehmen. Auf der Party erwarten einen die neuesten DJs und Bands. Wir wollen eine Möglichkeit bieten, ihre Karriere ins Rollen zu bringen. Im Gegenzug erhalten unsere Kunden gute Musik und wir ein gutes Angebot.

Aber auch Nachhaltigkeit zählt
Wir wollen durch wiederverwendbare Becher und Second-Hand-Equipment die Umwelt schonen. Julijana Obradovic, Aurelie Bombek

Bild: Die Entrepreneurship Week war vor allem für das Team eine tolle Erfahrung. Die Idee REvents erreichte den zweiten Platz. Foto: Angelina Sevignani

In unseren Köpfen
„Ich glaub an euch“, munterte uns Dipl.Kffr. Karin Steiner auf. Dieser Satz sorgte nicht nur für Motivation, sondern auch für Zusammenhalt und Inspiration. Unser Hauptgedanke war, was würden wir uns von REvents erwarten, wenn wir die Kunden wären. Wir wollten nicht nur die Interessen unserer Zielgruppe erfüllen, sondern auch unsere Erwartungen übertreffen. Unser Eindruck vom Changemaker-Team war mehr als positiv und wir waren überrascht, wie viel Wissen sie uns weitergeben konnten. Weiters war auch Unterstützung rund um die Uhr vorhanden. Unser Team konnte eine Weiterentwicklung in den Bereichen Teamfähigkeit, Marketing und Wirtschaft feststellen.

Wie sieht´s heute aus?
Bis zum heutigen Zeitpunkt arbeiten wir an unserem Projekt und konnten schon viel Wissen aus dem Seminar anwenden. Die absolvierten Workshops haben uns noch enger zusammengeschweißt. Ruben Hauser

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen