22.06.2021
News  
 

Gemeinsame Schulbibliothek

Endlich ist es soweit: Nach intensiver Vorbereitungsarbeit konnte die neue Schulbibliothek, die von beiden Schulen genutzt wird, eröffnet werden.

St. Johann | Hell, großzügig und einladend präsentiert sie sich stolz im ersten Zwischenstock und verlockt zur Begegnung mit Büchern und zum individuellen Lesen. Sie weckt Freude an der Literatur und bereichert den Unterricht. Hier finden die Kids einen einladenden Rückzugsort, den sie nutzen können, um ungestört zu lernen, zu recherchieren oder um eine Auszeit vom Schulalltag zu nehmen und in einem spannenden Buch zu schmökern.

Zusätzlich dient die Bibliothek als Unterrichtsraum für alle Fächer und hier kann für Referate, Präsentationen und Projekte gearbeitet werden. Durch ein vielfältiges Medienangebot ermöglicht die Bücherei selbständiges Lernen, fördert die Freude am Lesen und bietet Raum für die Entwicklung von Kompetenzen – Lese-, Informations- und Recherchekompetenz -, die in der heutigen Gesellschaft von wesentlicher Bedeutung sind. Die Schulbibliothek ist auch Veranstaltungsort für Ausstellungen, Lesungen und Lesefeste und wird in den pädagogischen Alltag der Schule integriert.

Als Bibliothekarinnen sind aus der Mittelschule 1 Barbara Stöckl und Monika Fankhauser im Einsatz, für die Mittelschule 2 Regina Höckner und Gertrud Haggenmüller.

Bild: Die neue Schulbibliothek bietet eine große Vielfalt an Medien.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen