16.07.2022
News  
 

Gemeinsam viel bewegen

Jana, das ist ein siebenjähriges Mädchen mit Pillerseetaler Wurzeln. Ihre Mama Johanna stammt aus Fieberbrunn.

Fieberbrunn, Salzburg | Bis 2018 war Jana ein ganz normales, gesundes fröhliches Kind von zweieinhalb Jahren. Doch dann war plötzlich von einem auf den anderen Tag alles anders. Jana bekam die Diagnose Neuroblastom Stadium 4. Es begann ein unvorstellbarer Leidensweg mit Operationen, Bestrahlungen, Chemo- und Stammzellentherapien.

Jana hat all das  bewundernswert gemeistert. Sie ist eine Kämpferin und sie kämpft weiter. Damit sie wirklich geheilt werden kann, braucht sie eine revolutionäre Behandlung in den USA. Diese kostet viel Geld – 950.000 Euro, die ihre Familie allein nicht stemmen kann.
Das Ziel des neugegründeten Vereines „Zukunftszehner“ ist die Zukunft und zwar für kranke Kinder und Menschen, die nur durch außergewöhnliche und teure Behandlungen die Chance auf ein gesundes Morgen haben.

Mit 10 Euro Leben retten
Mach mit bei der „Zukunftszehner-Challenge“ damit Jana eine gesunde Zukunft hat.
Alle Infos über Jana und die Challenge lesen Sie unter: www.zukunftszehner.com

Bild: Die Kämpferin Jana (m.) mit ihrer Familie. Foto: David Wöckinger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen