12.01.2023
News  
 

Gefährliche Drohung in Westendorf

Westendorf | Am 12.01.2023 gegen 02:00 Uhr kam es in einer Hütte im Skigebiet „SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental Westendorf“ zu einer gefährlichen Drohung bei dem ein stark alkoholisierter 31-jähriger Angestellter insgesamt 5 Personen im Alter zwischen 27 und 54 Jahren mit einem Messer und einem Schusswaffe bedrohte. Die fünf Bedrohten konnten sich in einem Zimmer in Sicherheit bringen.

Zusätzlich zu den Polizeistreifen von Westendorf und Kirchberg wurde aufgrund der Gefährdungsmeldung auch das EKO Cobra West verständigt. Da die Einsatzörtlichkeit nicht mit dem Pkw erreichbar war, mussten die Einsatzkräfte durch die Inbetriebnahme der Gondelbahn zum Vorfallsort gebracht werden. Der 31-Jährige konnte kurze Zeit später von den Beamten des EKO Cobra West schlafend in seinem Bett aufgefunden und festgenommen werden. Der offensichtlich stark alkoholisierte 31-Jährige verhielt sich während der Festnahme und bei der Verbringung ins Tal äußerst aggressiv und verletzte sich dabei selbst unbestimmten Grades.

Er wurde im Anschluss zur PI Kitzbühel verbracht. Eine Vernehmung des 31-Jährigen war bis dato aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seiner andauernden Aggressivität noch nicht möglich. Wie sich herausstellte handelte es sich bei der Schusswaffe um einen Gasdruck Revolver. Der genaue Tathergang ist derzeit noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstattet.

PI Westendorf - Tel.: 059133 / 7209

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen