02.11.2021
News  
 

GROWIN‘ 2.0.

Die vom Rotary Club Kitzbühel angeführte Kooperation „Growin‘ 2.0“ von 13 Rotary Clubs aus Tirol, Salzburg, Oberösterreich und Bayern ist letzte Woche mit knapp 100 Lehrlingen aus über 30 Betrieben gestartet.

Bezirk | In zwei Gruppen verbrachten die Lehrlinge je zwei Tage im Niederstrasserhof in Oberndorf, um eine unternehmerische Projektidee für Nachhaltigkeit im Betrieb zu entwickeln.
Ziel ist dabei wieder, Lehrlingen die Chance zu geben, die Zukunft des eigenen Lehrbetriebs aktiv mitzugestalten, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Betrieb zu beschäftigen und unternehmerische Kernkompetenzen zu entwickeln.

Das vielseitige Programm enthielt Vorträge zu Fachthemen, intensive Teamarbeits-Sessions sowie externe Beiträge von Unternehmern, die wertvolle Perspektiven aus der Praxis boten, u.a. Caro Felder, Nachhaltigkeitsmanagement-Expertin; Lisa Moder, stellvertretende Betriebsleiterin der Hornbahn Kitzbühel und Lukas Schmelcher, Jungunternehmer im IT-Bereich. Polarisierend wirkte diesmal auch der Beitrag zweier Vertreterinnen der Fridays for Future Bewegung aus Kufstein, Laila Kriechbaum und Viktoria Zawani – für genügend Diskussionsstoff war gesorgt.

Im Entwicklungsprozess der Ideen standen den Teams erfahrene Betreuende zur Verfügung. Programmleiter Michael Rosendorfer und Projektmanagerin Helene Stanger freuen sich über viele spannende Projektideen der Lehrlinge: Von Papier- und Plastikvermeidung, alternativen Energiequellen, Kooperationen mit nachhaltigen Bekleidungsfirmen sowie LED- und E-Auto-Umstieg bis hin zu Kompostieranlagen bei Lebensmittelgeschäften, Bienenwiesen bei der Verkehrsbegrünung sowie spielerischen Konzepten zur Förderung von Nachhaltigkeit bei den Jüngsten.

Unternehmer stehen unterstützend zur Seite
Zusätzliche Unterstützung erhalten die Lehrlingsteams von Mentoren aus diversen Rotary Clubs – diese sind erfahrene Unternehmer, die den Lehrlingen zwischen den Veranstaltungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Weiter geht es Ende November mit der zweiten Blockveranstaltung, in der es an die Erstellung eines Business Plans sowie eines Prototypen geht und die Lehrlinge in einem Präsentationstraining auf den Pitch ihrer Projektidee vorbereitet werden. Infos: www.keepgrowin.at

 Instagram: growin_at - Facebook: Growin’

Bild: Eine Exkursion auf den Hahnenkamm stand ebenfalls auf dem Programm. Foto: Karina Toth

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen