Die Gipfelkreuzchallengen läuft noch 2 Wochen. Sendet uns eure Bilder und gewinnt Preise unserer Partner aus der Region.

 
 
18.02.2022
News  
 

Engagement für guten Zweck

Im vergangenen Herbst konnten zahlreiche Schüler der MS1 St. Johann für die jährliche Straßensammelaktion des Aufbauwerks der Jugend begeistert werden.

St. Johann | Nachdem jede und jeder eine Sammelbüchse erhalten hatte, ging es an zwei Wochenenden auf die Straße. Im Team oder auch alleine wurde fleißig gesammelt – für das Aufbauwerk der Jugend: Eine Einrichtung, die auf die Berufsvorbereitung von Jugendlichen mit Förderbedarf spezialisiert ist und Job-Training an fünf Standorten in Tirol anbietet.

Großartiges Ergebnis
Insgesamt brachten es die engagierten Sammler auf stattliche 5.409 Euro – und wurden damit Landessieger. Das Geld wird sinnvoll für den Erhalt und Ausbau des Angebotes verwendet. Neben dem wertvollen Beitrag, der damit geleistet wird, wurden auch die Schüler für ihren Fleiß belohnt: 10 Prozent des gesammelten Betrages wurde an sie zurückgeschickt. Und es warten noch weitere Belohnungen – diese werden im Rahmen eines Besuches des Aufbauwerks Geschäftsführers, Philipp Pilgram, überreicht.

Der Direktor der MS1 St. Johann, Martin Kofler, freut sich über das Engagement und über den großartigen Sammelerfolg seiner Schüler.

Bild: Die fleißigsten Sammlerinnen: Sophie Schreder, Lena Danzl und Carolin Reiter mit ihrem Direktor Martin Kofler (links) und ihren Lehrern Christina Pali und Andreas Strobl. Foto: Wallner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen