18.06.2021
News  
 

Ein echtes Kraftpaket für Kitzbühel

Mit Kitz-TV als „Presenting Sponsor“ haben wir für unsere Initiative „Wir(t)schaffen es!“ einen schlagkräftigen Partner mit an Bord. Doch die Stadtwerke Kitzbühel können mehr als „nur“ Fernsehen – aktuell haben sie ein neues Internet-Tarifpaket geschnürt, das für jeden die richtige Lösung bietet.  

„Gerne unterstützen wir mit unserem Fernsehkanal Kitz-TV die Aktion ‚Wir(t)schaffen es!‘, wie wir es letztes Jahr als Stadtwerke auch schon mit Überzeugung gemacht haben, denn wichtig ist, dass wir alle zusammenstehen und gemeinsam weiter gehen“, freut sich Stadtwerke-GF Jörg Kickenweitz. Kitz-TV steht für die regionale Initiative als Presenting Sponsor bereit. Somit werden die Ziehungen heuer nicht nur professionell produziert, sondern auch in Kitz-TV ausgestrahlt.

Die Stadtwerke haben eine starke Antwort auf die geänderten Bedürfnisse der Kunden und  bieten ab 1. Juli neue Internettarife an. Das Ziel: Mehr Bandbreite zu günstigeren Preisen.

Regionales Denken und Handeln ist für die Stadtwerke Kitzbühel nicht nur als Partner von „Wir(t)schaffen es!“ wichtig: Als Soforthilfe für die Bevölkerung verdoppelte das Unternehmen in der Nacht von 12. auf 13. März des Coronajahres 2020 kostenfrei die Bandbreiten für alle Kunden. Dieses Service läuft nun aus und macht ab 1. Juli diesen Jahres Platz für ein neues, maßgeschneidertes Angebot.  GF Kickenweitz fasst zusammen: „Ziel war mehr Bandbreite zu günstigeren Preisen. Attraktive Basisprodukte mit den sprechenden Namen ‚Start‘, ‚Comfort‘, ‚Premium‘ und ‚Premium Plus‘ können durch sinnvolle Zusatzpakete aufgepeppt werden.

Die attraktiven Kombiangebote (Kabel-TV und Internet) wurden durch einen monatlichen Rabatt iHv € -4,50 auf die Internetgebühren klar herausgestrichen. Für Firmenkunden und Power-User haben wir synchrone Angebote geschnürt von 100 bis 1.000 MBit/s, welche auf Basis Glasfaser-Internet möglich sind. Bei diesen synchronen Angeboten ist der Rabatt iHv -10 % auf die monatliche Internetgrundgebühr für Energiekunden der Stadtwerke ein besonderer Anreiz.“
Spezielle Expertise bieten die Stadtwerke auch für Kunden aus Gastronomie und Hotellerie, „denn genau in diesem Bereich ist die physische Trennung von öffentlichem und privatem Netzwerk umso wichtiger“, so Kickenweitz.

Damit das Internet der Stadtwerke in jedes Haus kommen kann, ist eine physikalische Leitung notwendig.

Dies kann ein Kabel-TV Anschluss oder eine Glasfaser-Anbindung sein. Um den Bau, die Instandhaltung und allfällige Reparatur kümmert sich die Abteilung Kabel-TV / Internet, die dann auch bei den Kunden zu Hause den Übergabepunkt setzt. „Nicht nur im Netzbetrieb, sondern auch in dieser Abteilung haben wir ein 24/7/365 Notfall-Service für unsere Kunden im Einsatz“, unterstreicht Jörg Kickenweitz abschließend.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen