Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
20.09.2023
News  
 

Ein Konzert auf der Parkbank

Dass das Team der „Homebase“ kreativ ist, hat es schon mehrfach unter Beweis gestellt – doch der Umbau des Gebäudes, in dem der Verein untergebracht ist, forderte die  Phantasie Thomas Brandtners und seiner Mitstreiter einmal mehr.

St. Johann | Von der Kaiserstraße ging es an den „Achenzipf“, genauer gesagt in den Valleggio-Park. „Ich habe mir ja schon lange gewünscht, dass wir St. Johanner Grünflächen bespielen und ihnen so mehr Leben einhauchen“, sagt Brandtner. Daher organisierte er die erste „Parkbank-Session“. Ziel war es, mehrere Musiker auf einer Parkbank zu vereinen, die gemeinsam Musik machen. Das Konzept ging auf – bei strahlendem Herbstwetter und in Picknickatmosphäre gab es Musik von IGERL, „Roachthepoete“ und Santiago Sanz aus Innsbruck zu hören. Die „Parkbank-Session“ soll zu einem Fixpunkt im Eventkalender werden, wünscht sich Brandtner. „Auch Bands können auftreten. Vorausgesetzt, sie haben alle auf einer Parkbank Platz“, erklärt der Homebase-Obmann schmunzelnd. Die überschüssigen Einnahmen werden auch dieses Mal wieder für den guten Zweck verwendet, so die Organisatoren. mak

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen