07.08.2021
News  
 

Die Glücks-Experten

Als wahre Experten für das Glück kann man das Team des Casino Kitzbühel bezeichnen. Um das Glück auch hinaus in die Region zu tragen, beteiligt sich Direktor Hannes Huter sehr gerne als Partner an unserer Aktion „Wir(t)schaffen es!“.  

Das Casino Kitzbühel blickt auf eine stolze Tradition zurück: Das Haus im Herzen der Gamsstadt ist gemeinsam mit Baden das älteste Casino Österreichs und befindet sich seit dem Jahr 1934 am selben Standort. Erst vor Kurzem wurde kräftig umgebaut. Das Ergebnis streicht die architektonischen Facetten des altehrwürdigen Kitzbüheler Hauses neu hervor.

„In unserem Haus lässt sich Glücksspiel in einem seriösen und sicheren Ambiente genießen“, so Casinodirektor Hannes Huter.
Die Resonanz der Kunden auf die Revitalisierung ist durchwegs positiv, denn: „Damit kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, das Spiel wieder auf einer Ebene zu verdichten“. Einheimische und Gäste können dabei ihre Einsätze in einem stilvollen und seriösen Ambiente tätigen. Gleichzeitig legt Hannes Huter auch Wert auf Sicherheit, nicht zuletzt in Hinblick auf die Corona-Pandemie: „Wir haben ein ausgeklügeltes Sicherheits- und Hygienekonzept, z.B. Trennwände zwischen den Automaten.“

Das Casino Kitzbühel zeichnet sich besonders durch seinen hohen Anteil am „Tischgeschäft“ aus, aber auch die begehrtesten Automatenspiele sind im Angebot. Die Öffnungszeiten sind täglich ab 15 Uhr, bzw. an den Tischen ab 18 Uhr.

Der Chef hat übrigens einen aktuellen „Geheimtipp“ für alle seine Gäste parat: „Der große Jackpot steht derzeit bei knapp einer Viertel Million Euro. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass er bald in Kitzbühel geknackt werden könnte – schon alleine dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit nach.“

Das Casino Kitzbühel pflegt seit jeher eine gute Beziehung nicht nur zu den auswärtigen Gästen, sondern vor allem auch zu den Einheimischen. Diese Philosophie erstreckt sich auch auf seine Funktion als Arbeitgeber: „Wir sind rund 40 Mitarbeiter am Standort Kitzbühel“, ist Hannes Huter stolz. Daher ist es für ihn auch eine Selbstverständlichkeit, sich für Kitzbühel einzusetzen, z.B. als Partner unserer Aktion „Wir(t)schaffen es!“. „Als lokaler Arbeitgeber ist es eine dringende Aufforderung für uns, die Krise gemeinsam für neue Stärken zu nützen. Die Region muss zusammenhalten!“ www.casinos.at

Bild: Durch den Umbau wurde das Spiel wieder auf einer Ebene verdichtet. Fotos: Mitterer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen