12.05.2021
News  
 

Der August gehört der Klassik

Das Bewusstsein um die Wichtigkeit von Musik stärkt das Durchhaltevermögen und die Motivation des Vereins Kitzbüheler Musikfreunde. Im August will man wieder zu Konzerten laden.

Kitzbühel | Nicht leise geworden und an der Tradition festhaltend hat der Verein Kitzbüheler Musikfreunde im vergangenen August, unter Einhaltung strengster Sicherheitsbestimmungen, fünf erfolgreiche Live-Konzerte veranstaltet. In diesem außergewöhnlichen Sommer stellten die Kitzbüheler Sommerkonzerte ohnedies eine der wenigen Live-Musik-Veranstaltungen in Kitzbühel dar. Dass sich das Konzept und der doch sehr erhebliche Mehraufwand – mit geringeren Einnahmen aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl – aber doch gelohnt hat, bewiesen die treuen Konzertbesucher.

44. Konzerte sind in Vorbereitung
Entsprechend den Auflagen und Vorschriften werden die Kitzbüheler Musikfreunde auch heuer im August – zum 44. Mal in Folge – den Kultursommer von Kitzbühel bereichern. Es war den Veranstaltern von Beginn der Krise an klar, dass man versuchen wird – in welcher Form auch immer – die Klassik-Konzerte möglich zu machen.

Die geplanten Konzert-Termine
Das Wissen um die Wichtigkeit von Kunst und Kultur stärkt und motiviert den Verein. Das Programm befindet sich in der Endphase und die Termine stehen bereits fest (4., 11., 18. und 25. August).

Ein Blick zurück – 43 Jahre Musikfreude
In den 43 Jahren sind mit zirka 200 Konzerten an die 35.000 Menschen mit klassischer Musik beglückt worden. Auf musikalisch höchstem Niveau präsentierten die Kitzbüheler Sommerkonzerte Jahr für Jahr ausgewählte Kammermusik. Traditionell standen jeden Mittwoch im August renommierte Künstler in Kitzbühel auf der Bühne. Dabei erweist sich das Programm an sich bereits als „wahre Kunst“. Jedes Jahr ein neues, spannendes Repertoire mit bekannten Künstlern – bei einem sehr bescheidenen Budget  – auf die Beine zu stellen, war und ist meisterlich.

Ehrenamtliche und Unterstützer
Dank der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder des Vereins sowie der Unterstützung durch die Stadtgemeinde Kitzbühel, Kitzbühel Tourismus, dem Land Tirol sowie dem Rehazentrum Kitzbühel war das möglich. Auch den Konzertbesuchern, den privaten Förderern und den Annoncennehmern im Programmheft gilt ein besonderer Dank. Besonders hervorgehoben werden muss das Engagement der Künstler, die das ehrenamtliche Zusammenspiel und die Förderung der Musik in Kitzbühel so sehr schätzen, dass sie stets zu vergleichsweise moderaten Gagen gastierten, wird via Presseaussendung mitgeteilt.

Bild: Einen vollen Konzertsaal - wie hier am Archivbild - wird es 2021 noch nicht geben. Die Kitzbüheler Musikfreunde befinden sich derzeit aber in der Endphase für die Planung der Sommerkonzerte 2021. Foto: multivisualART

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen