31.12.2021
News  
 

Das Q!-Resort wechselte Besitzer

Mit dem Kauf des Hotels Q! Resort Health & Spa in Kitzbühel hat der JPI Hospitality Investors Club aus Wien seine erste Akquisition getätigt. Man verfolgt ehrgeizige Pläne.
 
Kitzbühel | Kurz vor den Feiertagen machte die Nachricht vom Verkauf des Q! Resort Health & Spa, dem ehemaligen Hotel Klausner, die Runde. Das Kitzbüheler Traditionshaus wechselte somit nach einigen Jahren abermals den Besitzer.

Der JPI Hospitality Investors Club ist eine eigentümergesteuerte Investorengruppe mit Sitz in Wien, die sich erst im vergangenen Sommer gegründet hat. Mit dem Ziel, in funktionstüchtige Hotels zu investieren, die den Anschluss an neue Entwicklungen im Leisure- und Business-Tourismus verpasst haben, wie Daniel Jelitzka, Gründer des JPI Hospitality Clubs, informiert. Mit einer klaren Idee für  die Erneuerung sowie einem zeitgemäßen Branding sollen diese Häuser zu Top-Destinationen umgestaltet werden. Die Gruppe sei in Europa auf der Suche nach weiteren attraktiven Standorten. In den nächsten 24 Monaten sollen rund 300 Millionen Euro in den Ankauf und die Renovierung von Freizeit- und Stadthotels invstiert werden, heißt es dazu in einer Aussendung.

Trendiges Konzept für die Modernisierung
Den Auftakt bildet das Q! Resort Health & Spa Hotel in Kitzbühel. Erst vor einigen Jahren von einem deutschen Unternehmen erworben und großzügig renoviert, verfügt das Haus derzeit über 80 Zimmer, eine Tiefgarage, Seminarräume sowie einen modernen Wellness- und Fitnessbereich samt Naturbadeteich. Mit einem trendigen Konzept und einem spannenden Gastronomieangebot will die Investorengruppe den Betrieb modernisieren. Restaurant- und Barbereich sollen erweitert werden, sodass Charme und Lebensgefühl des klassischen Kitzbühel-Hotels aber erhalten bleiben und den künftigen Gästen gleichzeitig die Vorteile eines Lifestyle-Hotels angeboten werden.

Im Anschluss an die Umgestaltung will man das Haus an einen neuen Betreiber übergeben. Angaben der Investorengruppe zufolge wurden entsprechende Verhandlungen bereits aufgenommen. Durchaus positiv steht Stadtchef Klaus Winkler den neuen Plänen für das Hotel gegenüber, wie er auf Anfrage bestätigt. Größere Umbaupläne seien ihm bis dato aber nicht bekannt. Alexandra Fusser 

Bild: Das Q! Resort Health & Spa wurde an eine Investorengruppe verkauft. Es soll zu einem Lifestyle-Hotel umgestaltet werden. Foto: JP Immobilien

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen