Die Gipfelkreuzchallengen läuft noch 2 Wochen. Sendet uns eure Bilder und gewinnt Preise unserer Partner aus der Region.

 
 
Chlorgasaustritt-Hotel-in-Kitzbuehel ggflebenberg16.jpgggflebenberg14.jpgggflebenberg12.jpgggflebenberg13.jpgggflebenberg15.jpgggflebenberg18.jpg
24.07.2022
News  
 

Chlorgasaustritt - Hotel in Kitzbühel

Kitzbühel | Am Sonntag, gegen 13:00 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einem Chlorgasaustritt in einem Hotel alarmiert. Aufgrund eines technischen Defektes kam es zur Bildung von Chlorgas, welches sich im Technikraum verteilte. Der anwesende Haustechniker informierte den Einsatzleiter der Feuerwehr über die örtlichen Gegebenheiten und schaltete anschließend die Anlage stromlos. Erste Messungen durch die Feuerwehr ergaben eine vorhandene Gaskonzentration, woraufhin ein Trupp mit Chemieschutzanzügen zum Einsatz kam.

Parallel dazu konnte der betroffene Bereich abgesperrt und mit zwei Hochleistungslüftern entlüftet werden. Im Technikraum wurde inzwischen auch durch die Mithilfe einers weiteren Haustechnikers die Fehlerquelle gefunden und gesichert. Nach weiteren Entlüftungsmaßnahmen ging letztendlich die Schadstoffkonzentration zurück und es konnte eine stabile Lage hergestellt werden. Nach knapp 2  Stunden war der Einsatz beendet und die Feuerwehr rückte wieder in das Gerätehaus ein.
 
Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 31 Mann und 7 Einsatzfahrzeugen unter der Leitung von KDT Alois SCHMIDINGER, das Rote Kreuz sowie die Polizei Kitzbühel.
Fotos: M. Engl/Feuerwehr Kitzbühel
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen