Brand-eines-Daches-bei-einer-Tiefgarageneinfahrt neujahrbrand15.jpgneujahrbrand16.jpgneujahrbrand12.jpgneujahrbrand17.jpg
01.01.2022
News  
 

Brand eines Daches bei einer Tiefgarageneinfahrt

Kitzbühel | Am Neujahrstag wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einem Brand am Malernweg alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde bereits bei der Anfahrt vom Einsatzleiter KDT Alois Schmidinger Sirenenalarm für die Kitzbühel ausgelöst.

Bei Ankunft der Feuerwehr stand eine Überdachung bei einer Tiefgarageneinfahrt in Vollbrand. Einige davor geparkte Fahrzeuge konnten im letzten Moment noch von ihren Besitzern bei Seite gefahren werden.

Unter schwerem Atemschutz wurde sogleich ein umfassender Löschangriff gestartet, welcher auch nach kurzer Zeit Wirkung zeigte. Parallel dazu wurde die Tiefgarage noch belüftet um den Rauch aus der Garage zu entfernen.

Nach diversen Nachlösch- und Sicherungsarbeiten konnte der Einsatz nach ca. 1 ½  Stunden beendet werden.

Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 5 Fahrzeugen und 29 Mann unter der Leitung von KDT Alois Schmidinger, das Rote Kreuz, sowie die Polizei Kitzbühel.

Fotos: Stadtfeuerwehr Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen