02.08.2022
News  
 

Brahms Serenade zum Auftakt

Dass Kitzbühel nicht nur eine Sporthochburg ist, sondern auch kulturell höchste Qualität bietet, unterstreichen die Kitzbüheler Sommerkonzerte Jahr für Jahr aufs Neue.

Kitzbühel | Mit J. Brahms „Serenade in D-Dur, Nr.1 op.11“ wird der Kitzbüheler Konzertsommer am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr eröffnet. Es scheint ungeklärt, ob Johannes Brahms seine Serenade Nr.1 als Orchesterwerk oder doch als Kammermusik konzipiert hatte. Mit Sicherheit jedoch, ist es bei Mitgliedern des Mozarteumorchesters Salzburg und dem Kontrabassisten Johannes Gasteiger in besten Händen. In Kitzbühel ist die Serenade jedenfalls als Nonett zu hören.

Familienkonzert findet Fortsetzung
Nach dem großen Erfolg des Kasperl-Theaters im vergangenen Jahr wird heuer erneut ein Familienkonzert geboten. Für „Kasperl und das Gespenst“ steht Puppenspieler Gregor Oehmann am 10. August mit Daniel Kartmann (Schlagwerk) sowie mit Katharina Wibmer (Violine), Herbert Lindsberger (Viola), Johannes Gasteiger (Kontrabass) sowie Edith Gasteiger (Harfe)  auf der Bühne.
Das Trio Parémi lädt am 17. August zu einem französischen Abend unter dem Motto  „Auf einen Kaffee nach Paris“. Zu hören sind C. Debussy: Trio in G Dur, L. 5 (arr. für Flöte, Cello und Klavier, C. Debussy: Images, Band I; F. Devienne: Duo concertant für Flöte und Viola (arr. für Violoncello) Nr. 4, Op. 5; J. Francaix: Trio für Flöte, Cello und Klavier 1. Allegro.

„Premiere“ mit Peter Gasteiger
Unter dem Titel „Premiere“ steht ein Konzertabend am 24. August, bei dem das Haydn Quartett und Pianist Carlos Goikoetxea zusammen mit dem Kitzbüheler Saxophonisten Peter Gasteiger erstmals gemeinsam konzertieren werden. Auf dem Programm stehen Werke von J. Haydn: Quartett in E-Dur, op. 54/3; A. Marcello: Konzert für Oboe, Streicher und B.c. in D-Moll (Version für Saxophon)sowie W.A. Mozart: Quartett in Es-Dur, KV 428.

Die Konzerte finden jeden Mittwoch im August im Saal der Landesmusikschule Kitzbühel statt und dauern jeweils 70 Minuten ohne Pause. Tickets: bei Kitzbühel Tourismus bzw. online unter www.kitzbueheler-sommerkonzerte.at sowie an der Abendkasse.

Grafik: Mitglieder des Mozarteumorchesters Salzburg eröffnen am Mittwoch, 3. August, den sommerlichen Konzertreigen. Grafik: Sommerkonzerte Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen