Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
17.04.2023
News  
 

BNI hat neues Führungsteam

Hoch motiviert starten die 35 Mitglieder des Unternehmernetzwerkes BNI Chapter Wilder Kaiser ins neue Chapter-Jahr. Beim jüngsten Treffen wurde eine neue Führung gewählt.

Kitzbühel | Der Unternehmer Alexander Lechner (Hager & Braito Strahltechnik Lechner GmbH) übernimmt im kommenden Jahr die Funktion des Chapterdirektors im Netzwerk BNI Chapter Wilder Kaiser. Ihm zur Seite stehen der Unternehmensberater Alfred Forthuber (Forthuber Coaching und Consulting) als Mitgliederkoordinator sowie Wohnbaufinanzierungsexpertin Christine Pesl (Infina) als Schatzmeisterin.

Das erklärte Ziel des Unternehmensnetzwerks, das unter dem Motto „Wer gibt, gewinnt“ steht, ist stetiges Wachstum. „Wir wollen noch mehr Unternehmerinnen und Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen zusammenbringen und so eine starke Plattform sein“, erklärt Alexander Lechner das Ziel.

Jeden Dienstag um 6.30 Uhr morgens treffen sich die Unternehmerinnen und Unternehmer im Gasthof Hotel Post in St. Johann zum Netzwerkfrühstück mit einem Ziel: Geschäftsempfehlungen zu geben und zu erhalten. So hat allein das Chapter Wilder Kaiser in den letzten zwölf Monaten fast vier Millionen Euro bewegt. BNI-Mitglieder steigern ihren Umsatz im ersten Jahr im Schnitt um 20 Prozent, zeigt die Statistik.

BNI steht für Business Network International und ist eine weltweite Vereinigung regionaler Geschäftsleute. Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen ist der Wunsch. Dafür werden weder Gehälter noch Provisionen gezahlt. Das Prinzip lautet weltweit: „Wer gibt, gewinnt!“ KA

Bild: Das neue BNI Chapter Wilder Kaiser Führungsteam: Christine Pesl, Chapterdirektor Alexander Lechner und Alfred Forthuber (v.l.). Foto: BNI/Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen