Aufseher-haben-neuen-Obmann aufseher3spbez.jpg
07.09.2021
News  
 

Aufseher haben neuen Obmann

15 Jahre lang stand der Kirchberger Balthasar Lerchster dem Jagdaufseherverband im Bezirk vor. Jetzt übergab er das Zepter in jüngere Hände.

Oberndorf | „Ich bin kein Sesselkleber und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die Leitung des Vereins in jüngere Hände zu legen“ – 15 Jahre lang stand der Kirchberger Balthasar Lerchster dem Jagdaufseherverband im Bezirk Kitzbühel vor. Rund 200 Mitglieder zählt allein im Bezirk Kitzbühel die Interessensvertretung, der auf freiwilliger Basis beigetreten werden kann.
„Wir sind sozusagen das Bindeglied zwischen Jagdaufsehern und der Behörde. Als Obmann war es auch meine Aufgabe, die Mitglieder zu betreuen“, sagt Lerchster, der selber nicht nur Jagdaufseher, sondern auch Jagdpächter in Jochberg ist.

Jede Jagd braucht – sofern sie nicht berufsjägerpflichtig ist – einen Jagdaufseher, der sich darum kümmert, dass im Rahmen der Jagd Recht und Gesetz, aber auch die Waidgerechtigkeit, eingehalten werden.
Um seine Nachfolge bewarben sich zur Freude Lerchsters gleich zwei Kandidaten – zum einen Hans Jochriem (Fieberbrunn), zum anderen Thomas Viertl aus St. Johann, der die Wahl mit großer Mehrheit für sich entscheiden konnte.

Ehrungen für 40 Jahre Engagement für die Jagd
Im Mittelpunkt standen auch altgediente Jagdaufseher, die bereits seit 40 Jahren Mitglieder im Verein sind. Vor den Vorhang geholt für ihr langjähriges Engagement im Namen der Jagd wurden: Johann Winkler, Karl Widmann, Hubert Rabl, BJM Martin Antretter, Josef Antretter, Hubert Linthaler, Peter Laimbauer und Helmut Burger.
Gedankt für ihre langjährige Tätigkeit wurde ihnen auch vom zuständigen Beamten der Bezirkshauptmannschaft BH-Stellvertreter Martin Grander sowie dem Obmann der Landesorganisation Artur Birlmair. Ihr Dank galt auch Balthasar Lerchster für sein Engagement. mak

Bilder: BH-Stellvertreter Martin Grander, Landesobmann Artur Birlmair mit den Geehrten Johann Winkler, Karl Widmann, Hubert Rabl, BJM Martin Antretter, Josef Antretter, Hubert Linthaler, Peter Laimbauer und Helmut Burger. (v.l.).
Neuwahlen: Artur Birlmair, Martin Grander, der neue Bezirksobmann Thomas Viertl, BJM Martin Antretter und der scheidende Obmann Balthasar Lerchster (v.l.) Fotos: Aufseherverband

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen