Absichtlich-schwere-Koerperverletzung-in-St.-Johann
06.01.2023
News  
 

Absichtlich schwere Körperverletzung in St. Johann

St. Johann | In den frühen Morgenstunden des 5. Jänner 2023 kam es in einer Wohnung in St. Johann nach einer vorerst verbalen Auseinandersetzung zu Tätlichkeiten zwischen einer 31-jährigen Serbin und ihrem 31-jährigen bosnischen Lebensgefährten.

Nach den bisherigen Ermittlungen und Vernehmungen dürfte es nach übermäßigem Alkoholkonsums beider Beteiligter zu einem gegenseitigen Angriff gekommen sein, wobei der Mann die Frau getreten und gewürgt und die Frau dem Mann daraufhin eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben dürfte. Der Bosnier wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. 

Es folgen Anzeigen auf freiem Fuß.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen