Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
14.07.2023
News  
 

Abgetreten: Ellmerer in Pension

Mit 30. Juni ging Vizeleutnant Hans Peter Ellmerer in den beruflichen Ruhestand. Der langjährige Leiter der Betriebsstaffel in der Winterstellerkaserne in St. Johann übergab seine Agenden an Vizeleutnant Robert Pacher.

St. Johann | 1980 rückte Ellmerer in Salzburg zum Grundwehrdienst ein, ab Oktober 1981 war er in St. Johann tätig. Anfänglich als Gebirgsjäger, dann als Maschinenkanonen-Zugskommandant. 2008 wurde der gebürtige Itterer dienstführender Unteroffizier und 2011 erfolgte die Ernennung zum Leiter der Betriebsstaffel. „Langweilig war es hier nie. Unter anderem hatte ich 40 Hahnenkamm- und  unzählige Assistenzeinsätze zu absolvieren, darunter auch jene für Galtür“, erinnert sich Ellmerer. Viele Jahre war er zudem Obmann der Kasernenkameradschaft. Er führte das Garnisonsschießen ein und auch die Idee der Nikolaus-Besuche für die Kindergartenkinder stammt von ihm.  

Brigadier Gerhard Pfeifer bedankte sich bei Ellmerer für sein Engagement. „Der Vizeleutnant war ein Kümmerer mit einem großen Netzwerk. In meiner Zeit im Militärkommando Tirol konnte ich auf ihn zurückgreifen, denn wir hatten immer ein gemeinsames Ziel. Er hat eine tolle Laufbahn hinter sich.“

Mit Robert Pacher wurde ein Erpfendorfer als Nachfolger für die Leitung der Betriebsstaffel ausgewählt. 1986 kam er zum Bundesheer und konnte dort viele außergewöhnliche sportliche Erfolge erzielen. Er ist Bergführer und als Mitglied der Lawinenkommission mit den umliegenden Gemeinden bestens vernetzt. 1995 rief er den Garnisonsball wieder ins Leben.  

Hans Peter Ellmerer wird sich weiterhin in der Gemeindepolitik in St. Johann engagieren. Pacher versicherte bei der Schlüsselübergabe den anwesenden Soldaten seine Offenheit für deren Anliegen.  be

Bild: Schlüsselübergabe im Kasernenhof: Vizeleutnant Robert Pacher (links) übernahm die Leitung der Betriebsstaffel von Hans Peter Ellmerer, der sich in den Ruhestand verabschiedete. Foto: Eberharter

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen