28.12.2021
News  
 

100 Jahre – Live Legendary

Der Zeit immer voraus: Innovatives Denken und Handeln prägen Kitzsport und zeichnen die Familie Schlechter mit ihren Mitarbeitern aus. Seit 100 Jahren dreht sich bei Kitzsport alles um den Sport - von der Skierzeugung über die Dienstleistung bis zur Schaffung von Convenience-Einrichtungen.

Kitzbühel | Kitzsport trägt mannigfaltig dazu bei, dass Sportbegeisterte ihr eigenes Stück Sportgeschichte schreiben können. Im Sinne von „Live Legendary“ darf gefeiert werden  – 100 Jahre legendäres Lebensgefühl und 100 Jahre im Zeichen des Sports.

Live Proud
Wie Johann Georg Schlechter, der 1921 von der Wagnerei in die Skierzeugung wechselte und mit der Herstellung seiner weltberühmten Ski begann. Der Kitzbüheler Ski, das erste Sportgeschäft, der erste Skiverleih - bei Kitzsport dreht sich seit 1921 alles um den Sport. Bis zum heutigen Tag, an dem wir 100 Jahre Kitzsport in acht Filialen feiern dürfen (Katrin Schlechter).

Live Fast
Wie Leo Gasperl, der 1932 bei seinen legendären Weltrekordfahrten 136 km/h erreichte. Mit dem Kitzbüheler Ski, dem seinerzeit schnellsten Ski der Welt, aus der Skiwerkstätte von Johann Georg Schlechter. 2016 wurde dieser legendäre Ski  in limitierter Auflage neu zum Leben erweckt. Der Kitzbüheler Ski  ist heute schneller denn je (Helene Schlechter).

Live Magic
Wie die Skilegenden Ernst Hinterseer und Hias Leitner, die genauso zu den treuen Kitzsport-Kunden zählen, wie zahlreiche andere Legenden vergangener Tage. Weil Kitzsport allzeit ein guter Freund und verlässlicher Wegbegleiter ist (Ernst Hinterseer). Und weil mit dem Kitzbüheler Ski eigentlich erst alles begonnen hat (Hias Leitner).

Live Glory
Wie das legendäre Kitzbüheler „Ski-Wunderteam“ hat auch Kitzsport ein Wunderteam: Von 25 Mitarbeitern in den 1970er-Jahren bis zu 100 „Kitzsportlern“ heute, die den Erfolg über die Jahrzehnte erst möglich gemacht haben (Horst Hörl).Weil hier alle an einem Strang ziehen (Manfred Buchner) und das Team von Kitzsport „ein Wahnsinn ist“ (Markus Gogel).

Live Style
Wie alle, die Kitzbüheler Ski fahren und tragen und damit Legendäres in Kitzbühel erleben. Deshalb wurde dem legendären Kitzbüheler Ski eine eigene Modelinie gewidmet, die optisch und funktional „Premium“ ist (Gabi Pendl), weil sie Retro und Moderne verbindet (Stefan Schwingenschlögel). Und weil Tradition und Zukunft bei Kitzsport aus Überzeugung gelebt werden.

Live Vision
Wie es Familie Schlechter schon in vierter Generation macht. Denn nur wer an seine Visionen glaubt, erreicht Ziele, die für immer in Erinnerung bleiben. Das haben wir seit Generationen im Blut (Katrin Schlechter), denn Kitzsport hat schon immer versucht, vor der Zeit am Punkt der Zeit zu sein (Helene Schlechter). Darauf gründet der Erfolg seit 100 Jahren. Werbung

Bild: Einfach legendär: das ehemalige Skihaus von Familie Schlechter in der Kitzbüheler Hinterstadt. Foto: © Archiv Kitzsport

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen