Zukunft-auf-vier-oder-zwei-Raedern autofruehling44spwirt.jpgautofruehling63spwirt.jpgautofruehling34sphwirt.jpgautofruehling14spwirt.jpgautofruehling53spwirt.jpgautofruehling73spwirt.jpg
04.05.2019
News  
 

Zukunft auf vier (oder zwei) Rädern

Der 22. Autofrühling fuhr wieder einmal alles auf, was auf dem Automobilsektor neu und aufregend ist.  

St. Johann  | Die Mobilität ist im Umbruch: Während Alternativen zu Benziner und Dieselmotor auf dem Vormarsch sind, ist gleichzeitig auch eine gewisse Rückbesinnung auf zuverlässige Fahrzeuge ohne technischen Schnickschnack bemerkbar. Weiterhin ungebrochen ist der Trend zu SUV‘s. Welche Variante es sein darf, konnten die Besucher sich im St. Johanner Ortszentrums selbst aussuchen: 180 Modelle von 25 verschiedenen Marken standen bereit.  Der Autofrühling bietet „Messe-Erlebnis“ pur: Beratung vor Ort mit lokalen Partnern, die sich bestens auskennen. Und es wäre nicht der Autofrühling, wenn nicht zu guter Letzt doch noch die Sonne heraus gekommen wäre.

Garniert wurde das ganze wie immer mit einem Gewinnspiel: Den Hauptpreis, ein E-Bike im Wert von 2.500 Euro, nahm Robert Moser mit nach Hause, David de Romedis freut sich über einen 800-Euro-Reisegutschein, ein Tankgutschein im Wert von 150 Euro ging an Rebekka Pendl, Einkaufsgutscheine an Bernhard Hechenberger und Kevin Ortner.  Elisabeth Galehr

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv