16.11.2021
News  
 

Winterpause für die Alleestraße

Ende November rücken in Kössen die Baumaschinen wieder ab – der Um- und Ausbau der Alleestraße liegt im Zeitplan. Die Komplettsperre wird mit 30. November aufgehoben.

Kössen | Es ist ein umfangreiches Projekt, das in den vergangenen Monaten in Kössen realisiert worden ist. Um rund 3,5 Millionen Euro wird die „Visitenkarte“ Kössens, die Alleestraße, – es handelt sich nicht nur um die Hauptverbindung ins Dofzentrum, sie führt auch via Klobenstein zu den bayerischen Nachbarn in den Chiemgau – umfangreich aus- und umgebaut.

Nicht nur der Straßenbelag musste nach inzwischen 25 Jahren neu gemacht werden, auch der Unterbau wurde erneuert. Die rund 800 Meter lange Verbindung soll überdies zukünftig vermehrt zum Bummeln einladen. Eine Ergänzung der Allee mit Bäumen sowie Begegnungszonen links und rechts sind geplant. Das Ziel sind eine Temporeduktion auf der Straße und ein besser funktionierender Fahrradverkehr.

Kurz nach Ostern fuhren daher in der Kaiserwinklgemeinde die Baumaschinen auf. Die Alleestraße wurde komplett gesperrt. „Es läuft alles nach Plan“ freut sich Kössens Bürgermeister Flörl. Allein die Gemeinde muss rund 1,9 Millionen Euro der Baukosten stemmen. „Wir sind nicht nur in der Bauzeit, auch das Budget ist nach wie vor im Rahmen“, betont der Dorfchef.

Da und dort ist Ampelregelung notwendig
Ende November ziehen jedenfalls die Baumaschinen über die Wintermonate wieder ab. „Die Totalsperre der Straße wird mit 30. November aufgehoben. Allerdings ist noch mit kleineren Behinderungen zu rechnen, möglicherweise ist da und dort noch eine Ampelregelung notwendig“, klärt Flörl auf, der froh ist, dass alles so gut läuft. Sofern es die Witterung zulässt,  sollen kleinere Einfahrten noch heuer fertig gestellt werden. Margret Klausner

Bild: Während der letzten Monate war die Alleestraße in Kössen komplett gesperrt – der erste Bauabschnitt ist jetzt aber fertig. Foto: Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen